Zukunft gestalten, statt verwalten!

Dieser Slogan fasst meine persönliche Standpunkte  für die laufende St. Veiter Gemeinderatswahl 2021 zusammen. Es ist kein Wahlprogramm in klassischen Sinn, aber es fokussiert auf Punkte, die mir politisch sehr wichtig sind!

Dazu zählen für mich die Themenfelder Digitalisierung, Innovation und Europa. Diese sind wichtige inhaltliche Bestandteile einer zukunftsweisenden Stadt- und Gemeindepolitik über die nächste Gemeinderatsperiode 2021 bis 2027 sein.

Natürlich gibt es traditionelle Themenbereiche wie Sicherheit, Umwelt und Verkehr, die ich weiterhin abdecken werde. Als Vorsitzender des St. Veiter Gemeinderatsausschusses für Besitz, Kultur, Schule, Bildung und Soziales sind eben auch diese Bereiche mir eine besondere Herzensangelegenheit.

Gerade im Bildungs-, Schul- und Kulturbereich hat Digitalisierung einen großen Nachholbedarf. Hier muss die Stadtgemeinde als öffentliche Hand in digitale Daseinsvorsorge investieren und diese offensiv betreiben.

In meiner Funktion als Europa-Gemeinderat möchte ich weitere Impulse setzen und die Europäische Union noch näher an die Bürgerinnen und Bürger bringen: “Europa fängt in der Gemeinde an!”

Ich freue mich auf Ihre Vorzugsstimme und bedanke mich für Ihre Unterstützung!
 
Ihr Gemeinderat
Christian Passin

Dieser Slogan fasst meine persönliche Standpunkte  für die laufende St. Veiter Gemeinderatswahl 2021 zusammen. Es ist kein Wahlprogramm in klassischen Sinn, aber es fokusiert auf Punkte, die mir politisch sehr wichtig sind!

Dazu zählen für mich die Themenfelder Digitalisierung, Innovation und Europa. Diese sind wichtige inhaltliche Bestandteile einer zukunftsweisenden Stadt- und Gemeindepolitik über die nächste Gemeinderatsperiode 2021 bis 2027 sein.

Natürlich gibt es traditionelle Themenbereiche wie Sicherheit, Umwelt und Verkehr, die ich weiterhin abdecken werde.

Als amtierender Vorsitzender des St. Veiter Gemeinderatsausschusses für Besitz, Kultur, Schule, Bildung und Soziales sind diese Themen mir eine besondere Herzensangelegenheit.

Gerade im Bildungs-, Schul- und Kulturbereich hat Digitalisierung einen großen Nachholbedarf. Hier muss die Stadtgemeinde als öffentliche Hand in digitale Daseinsvorsorge investieren und diese offensiv betreiben.

In meiner Funktion als Europa-Gemeinderat möchte ich weitere Impulse setzen und die Europäische Union noch näher an die Bürgerinnen und Bürger bringen: “Europa fängt in der Gemeinde an!”

Ich freue mich auf Ihre Vorzugsstimme und bedanke mich für Ihre Unterstützung!
 
Ihr Gemeinderat
Christian Passin

Dieser Slogan fasst meine persönliche Standpunkte  für die laufende St. Veiter Gemeinderatswahl 2021 zusammen. Es ist kein Wahlprogramm in klassischen Sinn, aber es fokusiert auf Punkte, die mir politisch sehr wichtig sind!

Dazu zählen für mich die Themenfelder Digitalisierung, Innovation und Europa. Diese sind wichtige inhaltliche Bestandteile einer zukunftsweisenden Stadt- und Gemeindepolitik über die nächste Gemeinderatsperiode 2021 bis 2027 sein.

Natürlich sind gib es traditionelle Themenbereiche wie Sicherheit, Umwelt und Verkehr die ich weiterhin abdecken werde. Als amtierender Vorsitzender des St. Veiter Gemeinderatsausschusses für Besitz, Kultur, Schule, Bildung und Soziales sind diese Themen mir eine besondere Herzensangelegenheit.

Gerade im Bildungs-, Schul- und Kulturbereich hat Digitalisierung einen großen Nachholbedarf. Hier muss die Stadtgemeinde als öffentliche Hand in digitale Daseinsvorsorge investieren und diese offensiv betreiben.

In meiner Funktion als Europa-Gemeinderat möchte ich weitere Impulse setzen und die Europäische Union noch näher an die Bürgerinnen und Bürger bringen: “Europa fängt in der Gemeinde an!”

Ich freue mich auf Ihre Vorzugsstimme und bedanke mich für Ihre Unterstützung!
 
Ihr Gemeinderat
Christian Passin