Portraitfoto Christian Passin mit Pfeife
Christian Passin

Über Christian Passin

  • geboren 1968 in St. Veit an der Glan – Sternzeichen Wassermann
  • Kindergarten und Volksschule in St. Veit an der Glan
  • 1987 Matura in Völkermarkt, danach Bundesheer
  • 1989-2012 Studien- und Berufsjahre in Wien, davon von 2002-2012 an der Politischen Akademie der ÖVP (Schwerpunkte Europa, Balkan, internationale Kommunalpolitik)
  • 2012-2017 Leiter von Studentenwohnheimen in Villach und Graz
  • 2018 Zertifzierter Lehrgang “Digital Innovation Driver”
  • 2019-2020 Rezeption und Social-Media für ein Tourismusunternehmen im Bezirk

Politische Funktionen und Mandate (Auswahl)

  • 1986-2002 Junge ÖVP Kärnten
    (Landesobmann-Stv., Internationaler Sekretär, Landesschiedsgericht)  
  • 1995-1997 Exekutivsekretär des Demokratischen Jugendverband Europas (DEMYC)
  • 1999-2010 Funktionen auf Wiener Bezirksebene
    (Junge ÖVP, ÖAAB, Bauernbund)
  • 1999 ÖVP-Nationalratskandidat Wahlkreis Kärnten-Ost
    (polit. Bezirke St, Veit/Glan, Völkermarkt, Wolfsberg)
  • 2005-2010 Bezirksrat in Wien-Währing
    (Stv. Vorsitzender Umweltausschuss, Verkehrskommission, Ersatzmitglied Bauausschuss)
  • 2015-2016 Ersatzgemeinderat in St. Veit an der Glan
  • seit Juni 2016 Schriftführer der St. Veiter Volkspartei
  • seit Juni 2016 Gemeinderat in St. Veit an der Glan
    (Bau- und Planungsausschuss, Vertreter der Stadtgemeinde St. Veit an der Glan im Reinhalteverband)
  • seit April 2018 Europa-Gemeinderat  in St. Veit an der Glan
  • seit Juli 2019 Schriftührer des St. Veiter Seniorenbundes
  • seit April 2019 Ausschussvorsitzender im Besitz-, Kultur-, Schul-, Bildungs- und Sozialausschuss des St. Veiter Gemeinderates sowie Mitglied des Kontroll- und Kassenprüfungsausschusses
  • September 2020 Wiederwahl zum Schriftführer der St. Veiter Volkspartei