ÖVP-Gemeindeparteitag in St. Veit/Glan

Am Dienstag, 1. September 2020, fand der Gemeindeparteitag der St. Veiter Volkspartei statt. Herzliche Gratulation an Vizebürgermeister Rudi Egger, der mit 100% in geheimer Wahl als Gemeindeparteiobmann bestätigt wurd! Sowie an seine beiden Stellvertreter Gemeinderäting Lisa Stippich und Stadrtat Walter Brunner. Auch Gemeinderat Jürgen Sampl, als Finanzreferent und ich, in

Weiterlesen

Europawahlinfos der Stadtgemeinde St. Veit/Glan im Internet

Die Stadtgemeinde St. Veit/Glan hat auf ihrer Homepage alle wichtigen Informationen zur Europawahl in Österreich, am 26. Sonntag, 26. Mai 2019, zusammengefasst. – Als St. Veiter Europa-Gemeinderat stehe auch ich gerne für Fragen zu Verfügung, da es bei einer Wahl doch immer wieder zu Änderungen kommen kann.

Weiterlesen

Aktuelle Politlandschaft der EU

Bis zu den Wahlen zum Europäischen Parlament, die in den 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union vom 23. bis zum 26. Mai 2019 stattfinden werden, sind knapp noch 100 Tage Zeit. Dabei werden 705 Sitze ohne Großbritannien vergeben. Zwei spannenden Fragen stellen sich: welche Auswirkungen hat die Schwächung der großen linken

Weiterlesen

Wichtige Infos zur Nationalratswahl am 15. Oktober 2017

Am Sonntag, 15. Oktober 2017, finden in Österreich vorgezogene Nationalratswahlen statt. Hierbei werden 183 Nationalratsmandate in einem dreistufigen Verfahren über 39 Regional- und 9 Landeswahlkreise sowie der Bundesebene vergeben. In der Stadtgemeinde St. Veit/Glan haben an diesem Tag die Wahllokale von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet. Ausgenommen davon sind

Weiterlesen

Ein offener Leserbrief quasi: Kärnten und die V-Frage

Das Dilemma einer Proporz- und Koalitionsregierung ist immer der Kompromiss. Das Beispiel um die Frage der Neuschreibung der Kärntner Landesverfassung zeigt dies aktuell auf. Formulierungen, die man selbst ins Spiel gebracht hat um politische Eigeninteressen mit einem Junktim festzulegen sind einem pacta sunt servanda gleichzusetzen. – Bauchgefühl hin oder her!

Weiterlesen