Visit page
Springe zum Inhalt →

Vernissage Wolfgang Abfalter “Break the Rules”

Die Vernissage Wolfgang Abfalter “Break the Rules” fand am letzten Donnerstag, 6. Juni 2019, im Innenhof des St. Veiter Rathauses statt. Die Ausstellung ist bis Freitag, 5. Juli 2019, zu besichtigen.

Vernissage Wolfgang Abfalter - der Künstler mit begeisterten Vernissagenpublikum
Vernissage Wolfgang Abfalter – der Künstler mit begeisterten Vernissagenpublikum: von links Beater Feichter, Leiterin der St. Veiter Stadtbibliothek, Wolfgang Abfalter, Maria Radl, BEd, von der St. Veiter STAMA Veranstaltungs- und Stadtmarketing GmbH und Europa-Gemeinderat Christian Passin.

Vernissage Wolfgang Abfalter im St. Veiter Rathaus

Der überdachte Innenhof des Rathauses in St. Veit an der Glan und seine historischen Nebenräume ist für Ausstellungen besonders geeignet. Nicht nur der zentrale Ort am Hauptplatz der alten Kärntner Herzogstadt, sondern auch das Ambiente zeichnen sich für solche Veranstaltungen aus. Dabei kommen bei der aktuellen Ausstellung die großformatigen Gemälde von Wolfgang Abfalter unter den Arkadengängen besonders zur Entfaltung.

Über Wolfgang Abfalter

Wolfgang Abfalter wurde 1964 in Waidhofen/Ybbs geboren. Abfalter schloss 1986 den Fachlehrgang für Werbegrafik in Innsbruck erfolgreich ab. Seit 2009 intensive Beschäftigung mit der Malerei sowie Ausstellungen seiner Werke in Österreich, Deutschland und Frankreich.

Auf seiner Homepage ist zu lesen, dass seine Gemälde immer gegenständlich sind.

Oft geht er von realen Personen und Situationen aus, die er durch einen Schuss Symbolismus in allgemein gültige Aussagen wandelt. Emotionen und Stimmungen drückt er durch starke Farben und kühne Kompositionen aus. Zahlreiche Gemälde scheinen Schnappschüsse, zeigen quasi Bildausschnitte und tun so als seien sie Kollagen. Vieles bleibt skizzenhaft und gibt damit Raum für Interpretation.

Mag. Sabine Fürnkranz | Kunst-Service Wien | https://www.abfalter.eu/vita

Veröffentlicht in Seitenblicke