Visit page
Springe zum Inhalt →

Europa rockt den Mai 2019

Europa rockt den Mai 2019: auch die beiden St. Veiter Europa-Gemeinderäte Isolde Glanznig-Zimmermann (SPÖ) und Christian Passin (St. Veiter Volkspartei - Liste Rudie Egger) tragen mit den neuen EU-Seiten auf derStadthomepage mit bei.
Europa rockt den Mai 2019: auch wir tragen mit den neuen EU-Seiten auf derStadthomepage mit bei.
Die beiden Europa-Gemeinderäte in St. Veit/Glan: Isolde Glanznig-Zimmermann (SPÖ) und Christian Passin (St. Veiter Volkspartei – Liste Rudie Egger). – Foto: Stadt St. Veit

Europa rockt den Mai 2019! – Unter diesem Motto kann man den heurigen Wonnemonat Mai bereits jetzt zusammenfassen. Natürlich steht dabei die Wahl zum Europäischen Parlament Ende des Monats im Mittelpunkt.

Es gibt aber auch historisches zu gedenken. Neben den in der ganzen EU am 9. Mai begangenen Europatag, erinnern wir uns aber auch der Gründung des Europarates, der am 5. Mai gefeiert wird. Letzterer wurde vor 70 Jahren gegründet.

Die Initiative DiscoverEU bietet wiederum tausenden Jugendlichen die Möglichkeit Europa gratis zu entdecken. Derzeit läuft die Bewerbungsphase.

Auch aus St. Veit/Glan gibt es Spannendes zu berichten. Die Stadtgemeinde hat auf Initiative ihrer beiden Europa-Gemeinderäte ihre Homepage um das Thema Europäische Union erweitert.

Neuwahl des Europäischen Parlaments

Von Donnerstag, 23. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2019, findet je nach traditionellem nationalem Wahltag in allen 28 EU-Mitgliedern, die Wahl zum EU-Parlament statt. In Österreich ist es Sonntag, der 26. Mai. Durch den hinausgeschobenen BREXT nimmt nun auch das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland an dieser Wahl teil. Mit Spannung sind die Ergebnisse zu erwarten, da an beiden extremen Rändern, links und rechts, mit Zugewinnen für „anti-europäische“ Parteien zu rechnen ist.

9. Mai – Europatag der EU

Europa rock den Mai 2019! Nicht nur am 9. Mai, am Europatag der Europäischen Union.

Mit dem Europatag der Europäischen Union – quasi ihr Nationalfeiertag – wird der Schuman-Erklärung vom 9. Mai 1950 gedacht. Der damalige französische Außenminister schlug an diesen Tag die Gründung einer Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) vor. Aus dieser gingen später die Europäischen Gemeinschaften (EG) und schließlich die Europäische Union (EU) hervor.

70 Jahre Europarat

Am 5. Mai 1949 wurde durch den Vertag von London der Europarat ins Leben gerufen. Ursprünglich von zehn europäischen Staaten gegründet, gehören ihn heute 47 Staaten an. Der Europarat ist nicht mir der EU verbunden und zu verwechseln, obwohl beide die Europafahne und Europahymne verwenden. Von den bisherigen dreizehn Generalsekretären, stellten Frankreich und Österreich mit jeweils drei, fast die Hälfte davon. Die parlamentarische Versammlung wird durch Vertreter nationaler Parlamente gestellt. Österreich trat im April 1956, nach Abschluss des Staatsvertrages 1955, dem Europarat bei.

Mit DiscoverEU Europa entdecken

Von 2. Mai bis 16. Mai 2019 startet der EU-Wettbewerb DiscoverEU, der tausenden europäischen Jugendlichen erlaubt gratis Europa kennenzulernen. Nach deiner Bewerbung über das Europäische Jugendportal gilt es ein Quiz und eine Stichfrage zu beantworten. Wenn du Glück hast wirst du ausgewählt. 2018 wurden für Österreich hierbei 344 Travel-Pässe vergeben.

Europa rockt den Mai 2019

Europa rockt den Mai 2019 auch in St. Veit/Glan. Mit einer neu geschaffenen Europa-Seite auf der Homepage der Stadtgemeinde ist nun auch dort die EU vertreten. Als Wissensportal soll diese über EU-Aktivitäten, die Institutionen der EU, aber auch über die bevorstehende Wahl berichten. Die Initiative dazu ging von EU-Gemeinderätin Isolde Glanznig-Zimmermann und mir aus. Als EU-Gemeinderat äußerte ich bei der St. Veiter Dezember-Gemeinderatssitzung 2018 in meinem EU-Bericht den Wunsch danach. Danke an die Verantwortlichen für die rasche Umsetzung, rechtzeitig vor den EU-Wahlen!

Veröffentlicht in Europa